Filter_1_1_0
Schneller Versand per DHL
Telefonische Bestellung: 030 / 915 187 33
Versandkostenfrei ab 50€
Top Qualität & faire Preise
Filter schließen
 
von bis
nerdbrille-weiss-verspiegelt
Weiße Nerdbrille
Hol dir den angesagten Nerd-Look mit unserer Nerdbrille Galten früher Streber oder Computerfreaks (=Nerds) noch als uncool, so liegt der Look heute total im Trend. Besonders die Nerd Brillen sind hierbei stark gefragt. Die weiße Nerd...
9,90 € * bisher 16,90 € *
Nerdbrille-schwarz-verspiegelt
Schwarze Nerd Brille (verspiegelt)
Hol dir den angesagten Nerd-Look mit unserer Nerdbrille Galten früher Streber oder Computerfreaks (=Nerds) noch als uncool, so liegt der Look heute total im Trend. Besonders die Nerd Brillen sind hierbei stark gefragt. Die schwarze Nerd...
9,90 € * bisher 16,90 € *
Nerdbrille-Schwarz-Dunkel
Schwarze Nerd Brille
Hol dir den angesagten Nerd-Look mit unserer Nerdbrille Galten früher Streber oder Computerfreaks (=Nerds) noch als uncool, so liegt der Look heute total im Trend. Besonders die Nerd Brillen sind hierbei stark gefragt. Die schwarze Nerd...
9,90 € * bisher 16,90 € *
Weisse-nerdbrille-revo-glaeser
Weiße Nerdbrille mit Revo Gläsern
Hol dir den angesagten Nerd-Look mit unserer Nerdbrille Galten früher Streber oder Computerfreaks (=Nerds) noch als uncool, so liegt der Look heute total im Trend. Besonders die Nerd Brillen sind hierbei stark gefragt. Die weiße Nerd...
9,90 € * bisher 16,90 € *
Schwarze-Nerdbrille
Schwarze Nerdbrille
Hol dir den angesagten Nerd-Look mit unserer Nerdbrille Galten früher Streber oder Computerfreaks (=Nerds) noch als uncool, so liegt der Look heute total im Trend. Besonders die Nerd Brillen sind hierbei stark gefragt. Die große schwarze...
9,90 € * bisher 16,90 € *

Nerdbrillen

Mit einer Nerdbrille bist du immer und überall passend gestylt – ganz gleich, ob du gerade in die Schule musst oder ob du am Abend in eine hippe Disco fährst.

Wer früher als graue Maus, Mauerblümchen, Streber oder Computerfreak abgetan wurde, ist heute in und trendy – der Nerdlook gehört heute zu den angesagtesten Looks und sollte daher auch bei dir nicht auf der Strecke bleiben! Trage die Nerdbrille ohne Stärke einfach immer und überall und setze damit die richtigen Akzente!

Stilgerecht in jeder Situation: Die Nerdbrille

Hast Du auch einen Brillenträger in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis, der sich bei der Wahl seiner Seehilfe schwer tut? Dabei könnte das richtige Gestell seinem Gesicht die ganz persönliche Note geben. Stattdessen wählt er immer wieder ein unscheinbares, langweiliges Model. Dann hilf ihm doch auf die Sprünge und schenk ihm bei der nächsten Gelegenheit ein trendiges Gestell.

Die Brille für coole Intelligenz

Dabei kommt das Comeback der guten alten Hornbrille gerade recht. Dieses inzwischen zeitlos gewordene Modell tritt heute unter dem Namen Nerdbrille in Erscheinung. Vielleicht ist diese Brillenart genau die Richtige für Dein Sorgenkind.

Dabei kannst Du alle Bedenken über Bord werfen, die diesen Brillentyp als altmodisch und langweilig bezeichnen. Die Zeiten, in denen die Träger der Hornbrillen ausgelacht und verspottet wurden, sind längst vorbei.

Ursprünglich wurde der Begriff Nerd abwertend für Sonderling, Streber und Langweiler verwendet, eben den Typ, der mit der Hornbrille gestraft war. Heute ist der Begriff eine wohlmeinende Bezeichnung für weltfremde Zeitgenossen, die sich auf spezielle wissenschaftliche Interessensgebiete konzentrieren.

Meist nennt man eingefleischte Computerspezialisten und IT-Leute einen Nerd. Deine Zielperson muss nicht unbedingt in diese Gruppe gehören, um eine Nerdbrille zu tragen. Jemand, der mitten im Leben steht und aufmerksam durch diese Brille blickt, wirkt interessant und selbstbewusst. Die Hornbrille lässt ihren Träger höchst interessant aussehen.

Vom Spottobjekt zum Must-Have

Das typische breite Gestell in Braun oder Schwarz bedient nicht mehr ein Klischee, es ist inzwischen ein modisches Accessoire für jedermann. Auf den Retrowellen der vergangenen Jahre wurden die einstigen Kassengestelle in die moderne Zeit gespült und sind zur kultigen Nerdbrille aufgestiegen.

Wer dem angesagten Brillentrend folgt, dem steht Coolness ins Gesicht geschrieben. Deshalb sollte man den übrigen Look gut darauf abstimmen. Sehr gern werden sie als Zweitbrille genutzt und bringen hin und wieder Abwechslung aufs Gesicht.

Manch älterer Brillenträger genießt den Retrocharme der wiederentdeckten Teile aus seiner Jugendzeit. Jetzt trägt er die Hornbrille mit dünnen, geschliffenen, entspiegelten Gläsern. So sitzt sie leicht auf der Nase, ohne die hässlichen Druckstellen zu hinterlassen, die bei den alten schweren Brillen so lästig waren.

Und auch die junge Generation hat die auffallend ausgefallenen Rahmen für sich entdeckt. Anders als Kontaktlinsen oder dezent rahmenlose Brillen lenken die Nerdbrillen Blicke auf sich und der Gegenüber schaut dem Brillenträger in die Augen.

Nerdbrillen als Statussymbole

Hornbrillen haben einen hohen Wiedererkennungswert. Comedians nutzen die dicken Rahmen und großen Gläser gern als Symbol für stereotype Charaktereigenschaften. Bei der Gestaltung von Parodien und Sketchen ist diese Brille zu einem beliebten Requisit geworden. Nicht nur im Karneval werden die "Nasenfahrräder" in Hornoptik mit Fensterglas getragen. So mancher Brillenlose versucht, auf diese Weise ein intelligentes Statement abzugeben.

Dadurch, dass diese Brille ohne Stärke ist und zudem auch noch eine sehr klassische Optik hat kannst du:

  • Die Nerdbrille wirklich mit allem kombinieren
  • Sie sogar zusätzlich zu normalen Kontaktlinsen tragen

Durch ihren zeitlosen Stil-Mix passt sie zu jedem Outfit, egal in welcher Jahres- und Tageszeit.

Für Woody Allen ist die Nerdbrille zum Markenzeichen geworden. Zunächst trug er die Hornbrille zum karierten Holzfällerhemd bei seinen Filmrollen. Dann behielt er sie ständig auf und heute ist sein Gesicht ohne den breiten Rahmen kaum vorstellbar.

Schon bald nutzten andere Prominente die Wirkung der Nerdbrille für ihr Image. Johnny Depp und Rihanna sind typische Vertreter dieses Trends. Du siehst, mit einer Nerdbrille als Geschenk liegst Du voll im Trend. Nun musst Du noch aus den vielen Farben und Formen das richtige Gestell auswählen. Dann befindet sich der Beschenkte mit seiner neuen "Sehhilfe" in bester Gesellschaft.

Mit einer Nerdbrille bist du immer und überall passend gestylt – ganz gleich, ob du gerade in die Schule musst oder ob du am Abend in eine hippe Disco fährst. Wer früher als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nerdbrillen

Mit einer Nerdbrille bist du immer und überall passend gestylt – ganz gleich, ob du gerade in die Schule musst oder ob du am Abend in eine hippe Disco fährst.

Wer früher als graue Maus, Mauerblümchen, Streber oder Computerfreak abgetan wurde, ist heute in und trendy – der Nerdlook gehört heute zu den angesagtesten Looks und sollte daher auch bei dir nicht auf der Strecke bleiben! Trage die Nerdbrille ohne Stärke einfach immer und überall und setze damit die richtigen Akzente!

Stilgerecht in jeder Situation: Die Nerdbrille

Hast Du auch einen Brillenträger in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis, der sich bei der Wahl seiner Seehilfe schwer tut? Dabei könnte das richtige Gestell seinem Gesicht die ganz persönliche Note geben. Stattdessen wählt er immer wieder ein unscheinbares, langweiliges Model. Dann hilf ihm doch auf die Sprünge und schenk ihm bei der nächsten Gelegenheit ein trendiges Gestell.

Die Brille für coole Intelligenz

Dabei kommt das Comeback der guten alten Hornbrille gerade recht. Dieses inzwischen zeitlos gewordene Modell tritt heute unter dem Namen Nerdbrille in Erscheinung. Vielleicht ist diese Brillenart genau die Richtige für Dein Sorgenkind.

Dabei kannst Du alle Bedenken über Bord werfen, die diesen Brillentyp als altmodisch und langweilig bezeichnen. Die Zeiten, in denen die Träger der Hornbrillen ausgelacht und verspottet wurden, sind längst vorbei.

Ursprünglich wurde der Begriff Nerd abwertend für Sonderling, Streber und Langweiler verwendet, eben den Typ, der mit der Hornbrille gestraft war. Heute ist der Begriff eine wohlmeinende Bezeichnung für weltfremde Zeitgenossen, die sich auf spezielle wissenschaftliche Interessensgebiete konzentrieren.

Meist nennt man eingefleischte Computerspezialisten und IT-Leute einen Nerd. Deine Zielperson muss nicht unbedingt in diese Gruppe gehören, um eine Nerdbrille zu tragen. Jemand, der mitten im Leben steht und aufmerksam durch diese Brille blickt, wirkt interessant und selbstbewusst. Die Hornbrille lässt ihren Träger höchst interessant aussehen.

Vom Spottobjekt zum Must-Have

Das typische breite Gestell in Braun oder Schwarz bedient nicht mehr ein Klischee, es ist inzwischen ein modisches Accessoire für jedermann. Auf den Retrowellen der vergangenen Jahre wurden die einstigen Kassengestelle in die moderne Zeit gespült und sind zur kultigen Nerdbrille aufgestiegen.

Wer dem angesagten Brillentrend folgt, dem steht Coolness ins Gesicht geschrieben. Deshalb sollte man den übrigen Look gut darauf abstimmen. Sehr gern werden sie als Zweitbrille genutzt und bringen hin und wieder Abwechslung aufs Gesicht.

Manch älterer Brillenträger genießt den Retrocharme der wiederentdeckten Teile aus seiner Jugendzeit. Jetzt trägt er die Hornbrille mit dünnen, geschliffenen, entspiegelten Gläsern. So sitzt sie leicht auf der Nase, ohne die hässlichen Druckstellen zu hinterlassen, die bei den alten schweren Brillen so lästig waren.

Und auch die junge Generation hat die auffallend ausgefallenen Rahmen für sich entdeckt. Anders als Kontaktlinsen oder dezent rahmenlose Brillen lenken die Nerdbrillen Blicke auf sich und der Gegenüber schaut dem Brillenträger in die Augen.

Nerdbrillen als Statussymbole

Hornbrillen haben einen hohen Wiedererkennungswert. Comedians nutzen die dicken Rahmen und großen Gläser gern als Symbol für stereotype Charaktereigenschaften. Bei der Gestaltung von Parodien und Sketchen ist diese Brille zu einem beliebten Requisit geworden. Nicht nur im Karneval werden die "Nasenfahrräder" in Hornoptik mit Fensterglas getragen. So mancher Brillenlose versucht, auf diese Weise ein intelligentes Statement abzugeben.

Dadurch, dass diese Brille ohne Stärke ist und zudem auch noch eine sehr klassische Optik hat kannst du:

  • Die Nerdbrille wirklich mit allem kombinieren
  • Sie sogar zusätzlich zu normalen Kontaktlinsen tragen

Durch ihren zeitlosen Stil-Mix passt sie zu jedem Outfit, egal in welcher Jahres- und Tageszeit.

Für Woody Allen ist die Nerdbrille zum Markenzeichen geworden. Zunächst trug er die Hornbrille zum karierten Holzfällerhemd bei seinen Filmrollen. Dann behielt er sie ständig auf und heute ist sein Gesicht ohne den breiten Rahmen kaum vorstellbar.

Schon bald nutzten andere Prominente die Wirkung der Nerdbrille für ihr Image. Johnny Depp und Rihanna sind typische Vertreter dieses Trends. Du siehst, mit einer Nerdbrille als Geschenk liegst Du voll im Trend. Nun musst Du noch aus den vielen Farben und Formen das richtige Gestell auswählen. Dann befindet sich der Beschenkte mit seiner neuen "Sehhilfe" in bester Gesellschaft.

Zuletzt angesehen